Biostation Düren: Biologische Station im Kreis Düren e.V.

Förderverein

Logo des Fördervereins

Der Verein zur Förderung des Naturschutzes im Kreis Düren e.V. wurde im Jahr 1997 gegründet. Die Mitglieder und Förderer des Vereins unterstützen mit ihrem Mitgliedsbeitrag die vielfältige Arbeit der Biologischen Station für die Menschen und die Natur im Kreis Düren.

Mit der finanziellen Unterstützung aus Beiträgen und Spenden werden Schutz- und Pflegemaßnahmen in Naturschutzgebieten und vor allem auch Artenschutzprojekte zum Erhalt gefährdeter Arten wie Gelbbauchunke oder Steinkauz umgesetzt. Darüber hinaus fördern die Mitglieder das Engagement der Biologischen Station, Kinder und Jugendliche für die Natur zu begeistern und machen es möglich, dass die Station auch weiterhin ein offenes Haus für die Beratung der Bürgerinnen und Bürger des Kreises Düren bleibt.

Jedes Jahr veranstaltet der Förderverein exklusiv für Mitglieder eine Exkursion der besonderen Art. Die Mitglieder des Vereins besichtigen besondere Highlights des Naturschutzes im Kreis Düren, wo im Rahmen einer Exkursion auch über jeweils neue Vorhaben und Schwerpunkte des Naturschutzes berichtet wird.

Gute Gründe, Mitglied zu werden!

Faltblatt FV

Verein zur Förderung des Naturschutzes im Kreis Düren e.V.
Walter Mörsch (1. Vorsitzender)
Laufenburgstr. 11
52379 Langerwehe
Tel. 02423/4432

Informationen zum Förderverein